Architekturbüro

Kindertagesstätte Flintsbacher Straße

fli_01.jpg
fli_02.jpg
fli_03.jpg
fli_04.jpg
 In einem Mehrfamilienhaus in München-Laim wurden das Erd-und Untergeschoss für die Kindertagesstätte „Die Bärchen“ e.V. umgebaut. Um den Bedürfnissen der neuen Nutzer, 36 Kinder im Alter von 0-6 Jahren, gerecht zu werden, wurden die Innenräume bis auf die tragenden Elemente entkernt und die Grundrissorganisation neu konzipiert. Der Zugang wurde auf die Gartenseite verlegt, von wo aus der zentrale Treppenraum betreten wird. Von diesem Treppenraum gelangt man in alle für die Kinder wichtigen Räume in beiden Geschossen. Nebenräume, wie die Küche sowie Räume für Erzieher und Eltern liegen in den Randbereichen und können über das Haupttreppenhaus separat erschlossen werden. Das Kinderbad ist ganz auf die kleinen Nutzer zugeschnitten.   

In einem Mehrfamilienhaus in München-Laim wurden das Erd-und Untergeschoss für die Kindertagesstätte „Die Bärchen“ e.V. umgebaut. Um den Bedürfnissen der neuen Nutzer, 36 Kinder im Alter von 0-6 Jahren, gerecht zu werden, wurden die Innenräume bis auf die tragenden Elemente entkernt und die Grundrissorganisation neu konzipiert. Der Zugang wurde auf die Gartenseite verlegt, von wo aus der zentrale Treppenraum betreten wird. Von diesem Treppenraum gelangt man in alle für die Kinder wichtigen Räume in beiden Geschossen. Nebenräume, wie die Küche sowie Räume für Erzieher und Eltern liegen in den Randbereichen und können über das Haupttreppenhaus separat erschlossen werden. Das Kinderbad ist ganz auf die kleinen Nutzer zugeschnitten.

 

  Bauherr : Eltern-Kind-Initiative  "Die Bärchen e.V."   Fertigstellung : Oktober 2009   Wohn-/Nutzfläche : ca. 450 m²   Bauwerkskosten : ca. 300.000.- €   Leistungsphasen : LPH 1-9  

Bauherr:
Eltern-Kind-Initiative
"Die Bärchen e.V."

Fertigstellung:
Oktober 2009

Wohn-/Nutzfläche:
ca. 450 m²

Bauwerkskosten:
ca. 300.000.- €

Leistungsphasen:
LPH 1-9