Architekturbüro
bergweg_4.JPG

Bergweg

 In zentraler Lage von Kirchseeon wird eine alte Fabrikationshalle abgerissen und durch ein Mehrfamilienhaus mit Tiefgarage ersetzt. Mitten im Ort mit Blick zur Kirche, in fußläufiger Entfernung zur S-Bahn, entstehen so in verdichteter Bauweise 12 hochwertige Eigentumswohnungen. Nach Süden und Westen ausgerichtet, staffelt sich der Baukörper geschossweise zurück. Dadurch entstehen für alle Wohnungen lichtdurchflutete Wohn- und Essbereiche mit vorgelagerten Sonnenterrassen. Eine geschickte Grundrissgestaltung erlaubt intime, individuelle Rückzugsmöglichkeiten. Ein Aufzug von der TIefgarage in alle Geschosse gewährleistet eine durchgehend barrierefreie Erschließung. Weiße Putzflächen, dunkle Fenster, großzügige Terrassen und Balkone mit semitransparenten Glasbrüstungen gliedern den Baukörper. Die energetisch optimierte Bauweise und die Nutzung regenerativer Energien über eine Wärmepumpe tragen zur nachhaltigen Errichtung des Gebäudes bei.

In zentraler Lage von Kirchseeon wird eine alte Fabrikationshalle abgerissen und durch ein Mehrfamilienhaus mit Tiefgarage ersetzt.
Mitten im Ort mit Blick zur Kirche, in fußläufiger Entfernung zur S-Bahn, entstehen so in verdichteter Bauweise 12 hochwertige Eigentumswohnungen.
Nach Süden und Westen ausgerichtet, staffelt sich der Baukörper geschossweise zurück. Dadurch entstehen für alle Wohnungen lichtdurchflutete Wohn- und Essbereiche mit vorgelagerten Sonnenterrassen.
Eine geschickte Grundrissgestaltung erlaubt intime, individuelle Rückzugsmöglichkeiten.
Ein Aufzug von der TIefgarage in alle Geschosse gewährleistet eine durchgehend barrierefreie Erschließung.
Weiße Putzflächen, dunkle Fenster, großzügige Terrassen und Balkone mit semitransparenten Glasbrüstungen gliedern den Baukörper.
Die energetisch optimierte Bauweise und die Nutzung regenerativer Energien über eine Wärmepumpe tragen zur nachhaltigen Errichtung des Gebäudes bei.

  Bauherr : AGM Gesellschaft für Marketing und Projektentwickling mbH   Planung : seit 2012   Wohn-/Nutzfläche : 12 WE mit ca. 1005m² 24 Tiefgaragenstellplätze   Bauwerkskosten : ca. 1.850.000 €   Leistungsphasen : LPH 1-9

Bauherr:
AGM Gesellschaft für Marketing
und Projektentwickling mbH

Planung:
seit 2012

Wohn-/Nutzfläche:
12 WE mit ca. 1005m²
24 Tiefgaragenstellplätze

Bauwerkskosten:
ca. 1.850.000 €

Leistungsphasen:
LPH 1-9

bergweg_4.JPG